Gartentagebuch

Grünkohl – mein Lieblings-Wintergemüse

Vitaminreich, frostfest, knackig und unglaublich lecker!

Grünkohl ist eine Spezialität aus meiner norddeutschen Heimat, die auch als vegetarisches Gericht sehr gut schmeckt. Er enthält hohe Mengen der Vitamine C, A und K und ausserdem noch Mineralien wie Magnesium, Kalium, Eisen, Kupfer und Phosphor.
Der Grünkohl braucht zum Wachsen nicht so viele Bodennährstoffe wie andere Kohlarten. Er wird auch “Ostfriesische Palme” genannt,  denn er kann bis zu 180 cm hoch werden.

Nach dem ersten Frost schmeckt der Grünkohl besonders lecker. Man kann ihn den ganzen Winter über stehen lassen und immer wieder Blätter abpflücken.